Wohlfühlarena auf Schalke

#FaktenFreitag zu #S04SVW
Bereit für die nächste Schicht: Davie Selke (Foto: nordphoto)
Profis
Freitag, 29.05.2020 / 17:30 Uhr

Von Niklas Behrend

Lass mal Schalke die Daumen drücken! Der eine oder andere Werderaner hätte S04 gegen die Fortuna unter der Woche sicher von Herzen einen Sieg gegönnt – aus „Tabellengründen“. Das war nichts. Und damit ist jetzt auch sowieso sowas von Schluss, denn am Samstag um 15.30 Uhr (ab 14.30 Uhr im betway Live-Ticker auf WERDER.DE) heißt es: Schalke gegen Werder in Gelsenkirchen und da dürfen, sollen, müssen Punkte her. Der Kampf um den Klassenerhalt geht in die nächste Runde. Vorab präsentiert euch eure grün-weiße Datenbank wie gewohnt die fünf interessantesten Fakten zur Partie. Let’s get ready to ruuuuuuuuuuuumblee!

#WerderDa: Zwischenzeitlich wurde hier und da gezweifelt, ob der SVW nochmal in die Spur findet, nochmal richtig angreift, um erstklassig zu bleiben. So richtig übel konnte man diese Gedankengänge auch keinem Außenstehenden nehmen und trotzdem: Fehlalarm! Grün-Weiß und aufgeben? Das passt nicht zusammen und die Formkurve unterfüttert diese Grundregel. Werder musste sich in nur einem der letzten vier Spiele geschlagen geben und hätte sowohl in Berlin als auch gegen Gladbach durchaus als Sieger vom Platz gehen können. Der SVW ist bereit für den nächsten Schritt!

#WirLeidenDich: Diese grammatikalisch absolut fragwürdige Abwandlung des Schalker Slogan „Wir leben dich“ trifft die Gefühlswelt rund um die Knappen wohl irgendwie doch ziemlich auf den Punkt. Nach einer starken Hinserie ist der S04 in der Rückrunde vergleichsweise völlig „vonne Rolle“, wie man im Pott sagen würde. Während die letzten drei Partien allesamt verloren gingen, wartet Schalke gar seit zehn Spielen auf einen Sieg…

Schon gelesen?

Bargfrede verstärkt Werders U23

Philipp Bargfrede kehrt in die U23 des SV Werder Bremen zurück. Der 31-Jährige wird ab sofort dem Kader von Trainer Konrad Fünfstück angehören. Dies bestätigte Björn Schierenbeck, Direktor WERDER Leistungszentrum, am Samstagnachmittag.

24.10.2020 / 16:30 / U23

#GeschlosseneGesellschaft: In dieser Saison war der Werder-Strafraum überspitzt formuliert hin und wieder ein Ort der ausschweifenden Gastfreundlichkeit. Aber das ist nun hoffentlich vorbei. Bye, Bye Gegentorflut! In den letzten beiden Spielen hielt Werder die Null und ließ gegen Gladbach nur 0,48 expected goals zu. Stabil, Männer!

#Kokolores: Das ist "ruhrpottisch" und heißt frei übersetzt so viel wie: Hier läuft gehörig was schief. Bei Schalke betrifft das nach eigenem Befinden ganz sicher vor allem die Defensive. In den letzten sechs Ligaspielen fing sich S04 18 Gegentreffer ein. Jeder Knappe wünscht sich, dass diesbezüglich endlich Schicht im Schacht ist. Werder hat da sicher andere Pläne...

#SchönesSchalke: In Gelsenkirchen, der Stadt der 1.000 Feuer, in der Arena – da fühlt sich Werder wohl! Die letzten drei Bundesligaspiele auf Schalke konnte Grün-Weiß allesamt gewinnen. Wie wäre es mit einem 04. Sie... Ne, diesen Gag von vorgestern gilt es sich wirklich zu verkneifen. Und trotzdem: Auf Schalke? Auf Sieg!

 

Mehr #Faktenfreitage:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.