Fionouke erleidet Kreuzbandriss

Manasse Fionouke wird der U23 lange fehlen (Foto: hansepixx).
U23
Montag, 11.11.2019 / 16:05 Uhr

Bittere Nachricht für die U23 des SV Werder Bremen: Innenverteidiger Manasse Fionouke hat sich im Training einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Der 20-Jährige wird der Regionalliga-Mannschaft der Grün-Weißen somit die nächsten Monate nicht zur Verfügung stehen.

„Die Verletzung von Manasse ist für uns alle sehr bedauerlich. Wir hoffen, dass der Heilungsprozess schnell voranschreitet und er im Anschluss zu alter Stärke zurückfindet“, sagt Trainer Konrad Fünfstück.

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr U23-News: