Werder souveräner Onlineschnellschachmannschaftsmeister des LSB

Weitere Veranstaltungen des LSB folgen
Gewann den Titel im Alleingang: Sven Charmeteau
Schach
Montag, 27.07.2020 / 10:06 Uhr

Udo Hasenberg

Werder nahm mit zwei Team sehr erfolgreich an der 1. Onlineschnellschachmannschaftsmeisterschaft des Landesschachbund Bremen teil.

Auf Bundesebene richtet der deutsche Schachbund die DSOL aus und viele Vereine ebenso viele Online Turniere. Schnellschach, Blitz, Einzel, Mannschaften… alles wird angeboten.
Nun wird auch der LSB aktiv. Neben der Onlineschnellschachmannschaftsmeisterschaft wird auch ein Einzel-Blitzturnier angeboten.

In der ersten Ausspielung der OSMM, mit einer Bedenkzeit von 10 + 5 wurde neben einem normalen Werder Team, auch unser „Werder-Youth-Team“ gemeldet, hier sollte die Jugendabteilung ihre Spieler melden.
Bei den Erwachsenen nahmen am Ende 12 Werderaner teil, im Jugend-Team immerhin noch 7.
Leider waren lediglich nur fünf weitere Vereine am Start.
Beim Kampf um den Titel kam schnell Langeweile auf, Sven Charmeteau erwischte einen ziemlich guten Tag. Nach zwei Siegen, verlor er zwar gegen Schachfreund Jake Bokelmann, danach lief es aber rund. 14 Siege am Stück folgten. Am Ende hatte Sven allein 2 Punkte mehr auf dem Konto als der zweitplatzierte TuS Varrel insgesamt. Leider sind nicht alle Werderaner Teilnehmer bekannt, da ein Klarname im Profil keine Pflicht ist. In der Tabelle war Werder jedenfalls mit 138 Punkten klarer Sieger, der TuS Varrel folgte mit 68 Punkten vor TV Eiche Horn mit 64 Punkten. Unser Jugend-Team schaffte immerhin noch 25 Punkte und Platz 7 von 8, nur 2 Punkte hinter dem Team des LSB.
Am 03.08. um 19:30 Uhr steht die zweite Ausspielung an. Wir werden natürlich versuchen unseren Titel zu verteidigen, hoffen aber darauf, dass uns noch weitere Werderaner unterstützen. Es werden sicher noch weitere Teams mit starken Spielern an den Start gehen um uns den Titel streitig zu machen.

Eine weitere Veranstaltung des LSB wird die Online-Blitzmeisterschaft am 22.08. um 15:30 Uhr. Die Bedenkzeit von 3+2 ist im Onlineschach sicher weiterverbreitet als die der Schnellschachmeisterschaft. In 15 Runden wird der Sieger ermittelt, hier gibt es neben Ruhm und Ehre auch Preise zu gewinnen. Platz 1 bekommt 30€, Platz zwei 20€ und der dritte Platz immerhin noch 10 €.
Auch hier hoffen wir auf viele Werderaner Teilnehmer.

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.