Kinder- und Jugendschachturnier im Weserstadion ein voller Erfolg

Siegerehrung U11
Schach
Donnerstag, 14.07.2022 / 15:02 Uhr

Caroline Detjen

Im Rahmen der Grenke Schachbundesliga-Endrunde, vom 7.-10. Juli im Wohninvest Weserstadion, wurde am Sonntag in den Räumlichkeiten der Businesslogen im VIP Ost-Bereich ein Kinder- und Jugendturnier mit über 140 Teilnehmern in einer ganz besonderen Atmosphäre durchgeführt. Motivierte 27 Werderaner nahmen in den zehn Altersklassen teil und konnten insgesamt achtmal auf dem Treppchen landen – ein schönes Ergebnis.

Anfang Juli standen vier Tage lang alle Zeichen in Bremen auf „Schach“ und die Fans den Königsspiels aus ganz Deutschland schauten gebannt auf unsere Landeshauptstadt an der Weser. Von Donnerstag bis Sonntag wurde erstmalig in einem Fußballstadion die zentrale Bundesliga-Endrunde ausgetragen - 16 Vereine mit Top-Spielern aus der ganzen Welt versammelten sich hier. Neben weiteren Turnier-Highlights wurde eine Veranstaltung von den Kids aus unserer Abteilung ganz besonders herbeigesehnt – die Jugendserie am Sonntag – ein Kinder- und Jugendturnier in unterschiedlichen Altersklassen. Die Bremer Schachjugend mit einem eingespielten Team, rund um den Turnierleiter Dennis Webner und die ehemalige Vorsitzende, Ulrike Schlüter, organisierten diese Jugendserie mit einem großen Team an Helfern und Schiedsrichtern ganz vortrefflich.

Während die Spieler sich früh morgens noch anmeldeten, konnten die Eltern schon mal fleißig Fotos der ungewöhnlichen, aber äußerst stilvollen Location mit Blick auf den heiligen Rasen schießen. Nach einer offiziellen Begrüßung durch unseren lieben Abteilungsvorsitzenden und mitverantwortlichen Hauptorganisator für dieses hochkarätige Schachwochenende in Bremen, Dr. Oliver Höpfner und die ehemalige Vorsitzende der Bremer Schachjugend, Ulrike Schlüter, konnte es dann losgehen und die erste Runde war freigegeben.

An diesem Tag wurden insgesamt 7 Runden Schnellschach mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten + 5 Sekunden in 10 Altersklassen gespielt. Der Ablauf ist für Jugendserien nicht ungewöhnlich – neu war allerdings, dass es Security an den Ein- und Ausgängen gab, die darauf achteten, dass nichts beschädigt wurde und niemand das Fußballtor vom Rasen klaute oder ähnlichen Blödsinn anstellte. Außerdem waren im Startgeld erstmalig Essensgutscheine inkludiert, die gerne und rege den ganzen Tag über am Catering-Stand eingelöst wurden. Die Pausen, zwischen den einzelnen Partien, nutzten die Teilnehmer mit ihren Eltern häufig, um ein paar Gänge weiter zu schleichen und ganz still und leise bei den Partien der Bundesliga-Endrunde zuzuschauen. Hier konnte man seinen großen Schachidolen ganz nahe sein, sich nach beendeter Partie ein Autogramm abholen oder ein tolles Erinnerungsfoto schießen lassen. So viele Großmeister und Weltklassespieler sieht man selten an einem Ort – das war schon etwas sehr Besonderes und machte dieses Event auf seine Art einzigartig.

Im Folgenden möchte ich die Ergebnisse unserer Werderaner in einer kurzen Übersicht wiedergeben. Besonders hervorzuheben sind mit Sicherheit der erste Platz von Laurenz Detjen in der Altersklasse U8, der alle 7 Partien gewinnen konnte und der erste Platz von Finn Helms in der U14, der starke 6 Punkte erreichte.

Bedanken möchten wir uns bei dem Team der Bremer Schachjugend für dieses beeindruckende Turnier und hoffen, dass so eine Veranstaltung in naher Zukunft in Bremen wiederholt werden kann.

Altersklasse Platz Name Punkte
       
U7 9/12 Illia Gavrylchenko 2,5/7
       
U8 1/8 Laurenz Detjen 7/7
  2/8 Leonardo Völpel 5/7
  7/8 Haoran Wang 1/7
       
U9 16/20 Fabian Müller 2,5/7
  17/20 Solina Zhu 2,5/7
       
U10 2/19 Tim Zimmer 6/7
  3/19 Alexander Völpel 5/7
  10/19 Lile Maria Camara V. 4/7
  11/19 Henry Engelhaupt 3/7
  16/19 Baladhitya Balakrishnan 2,5/7
       
U11 2/12 Elmir Gulamzada 5,5/7
  12/12 Julia Melenberg 0/7
       
U12 2/17 Theresa Schube 6/7
  4/17 Jan-Finnian Halich 4,5/7
  5/17 Ture Jablonski 4/7
  9/17 Arthur Klippstein 3,5/7
  16/17 Amelie Zhu 2/7
  17/17 Roland Wirth 2/7
       
U14 1/19 Finn Helms 6/7
  5/19 Niklas Fröhlich 4,5/7
  10/19 Mattes Detjen 3,5/7
       
U16 2/19 Daniel Chitsazian 5,5/7
  5/19 Alexander Lattreuter 4/7
  9/19 Robin Petermann 4/7
       
Veteranen 5/11 Alexander Henke 3,5/7
  8/11 Yannik Steiniger 3/7
       

Werder-Ergebnisdienst

25.11.Werder 1 - SK Kirchweyhe2,0 - 6,0
26.11.Werder 1 - OSG Baden Baden 2,0 - 6,0
27.11.TSV Schönaich - Werder 12,5 - 5,5
27.11.Werder 2 - SK Norderstedt5,5 - 2,5
27.11.Werder 3 - SV Hellern4,0 - 4,0
27.11.Hagener SV - Werder 45,0 - 3,0
27.11.Werder 5 - Bremer SG 26,0 - 2,0
27.11.Werder 6 - SK Kirchweyhe 32,5 - 5,5

SBL - Live

Silvester-Open

Sponsor der Schachabteilung

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.