Krebs – Rehasport

Studien belegen „Sport bei und nach Krebs ist sehr wichtig“

Ein körperlich aktiver Lebensstil bzw. systematische Sport- und Bewegungstherapien sind in der Lage, der Neubildung von bösartigen Tumoren entgegenzuwirken. Des Weiteren werden Behandlungskomplikationen positiv beeinflusst und die Lebensqualität der Patienten somit verbessert. Quelle: AG Bewegung und Krebs, 2013, Nationales Tumorzentrum, Heidelberg

Mit Bewegung dem Fatigue-Syndrom (belastende Erschöpfung) entgegenwirken: Meta-Studien belegen, dass das Fatigue-Syndrom durch Sport vermindert oder gar vermieden werden kann.

Ziel des Rehabilitationssport ist die Verbesserung der Leistungsfähigkeit, dazu gehört die Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht, sowie mit Kleingeräten unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen. Die Sporteinheit wird von speziell ausgebildeten Übungsleitern*innen geleitet.

Trainingszeiten

 

GruppeTagUhrzeitHalleLeitungBemerkungen
Sport in der Krebsnachsorge für Frauen ab 50 Jahren,
nach ärztlicher Verordnung
Montag17:00 - 18:00 Uhrwohninvest WESERSTADION Westkurve Raum 2+3Heike Hoffmeister-Eilts 
Sport in der Krebsnachsorge für jüngere Frauen,
nach ärztlicher Verordnung
Montag18:00 - 19:00 Uhrwohninvest WESERSTADION Westkurve Raum 2+3Heike Hoffmeister-Eilts 
Krebssport - bewegt und gestärkt,
nach ärztlicher Verordnung
Dienstag09:30 - 10:30 UhrHemelinger Str. (erstes Drittel)Heike Hoffmeister-Eilts 
Sport in der Krebsnachsorge für Männer,
nach ärztlicher Verordnung
Dienstag10:30 - 11:30 UhrHemelinger Str. (erstes Drittel)Heike Hoffmeister-Eilts 
Sport in der Krebsnachsorge für jüngere Frauen,
nach ärztlicher Verordnung
Dienstag19:00 - 20:00 Uhrwohninvest WESERSTADION Westkurve Raum 1Claudia Lasch 
Sport in der Krebsnachsorge für jüngere Frauen
nach ärztlicher Verordnung
Donnerstag17:30 - 18:30wohninvest WESERSTADION Westkurve Raum 2+3Romy Eggers 

Turnspiele und Gymnastik

Claudia Lasch
Vorsitzende
SV Werder Bremen
Abteilung Turnspiele und Gymnastik
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Schnupperkurse

Leider sind bedingt durch die Coronaregeln zurzeit keine Schnupperkurse möglich.

Wenn Sie beabsichtigen in einem Kurs mitmachen zu wollen müssen Sie sich vorab anmelden.

Die Anmeldeadressen lauten:
Für die Kindergruppen: 
werderbremen.j@gmail.com
Für alle anderen Kurse: 
gymnastik@werder-bremen.de

Bitte beachten Sie die Regeln zur Teilnahme, die Sie auf unserer Seite in den Trainingszeiten finden.

SVW 10er-Karte

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.