Special Youth Camp

Special Youth Camp

Im Rahmen des Partnerschaftsprogramms "The Football Club Social Alliance" der Schweizer Scort Foundation beteiligt sich der SV Werder Bremen seit mehreren Jahren am "Special Youth Camp", einem Fußball- und Erlebniscamp für Jugendliche mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung in der Schweiz und Liechtenstein.

Gemeinsam mit FC Basel, FK Austria Wien und Bayer 04 Leverkusen und lokalen Vereinen bringen die Grün-Weißen vor Ort gehandicapte junge Menschen zusammen. Die Kinder und Jugendlichen nehmen an einem speziell auf sie zugeschnittenen Fußball-Trainingslager teil. Dabei stehen zunächst einmal Spaß und Freude am Sport im Vordergrund. Gleichzeitig werden sowohl die individuellen sportlichen Fähigkeiten als auch das Selbstvertrauen gefördert. Die Trainingseinheiten werden hauptsächlich von Trainern der teilnehmenden Fußballclubs geleitet.

Neben dem Sport sieht das knapp 1-wöchige Camp auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm vor. Die Jugendlichen erleben ein gemischtes Programm in der Region, beispielsweise mit Ausflügen in den Zoo oder den Klettergarten.

Seit 2010 beinhaltet das "Special Youth Camp" eine "Young Coaches"-Ausbildung. Dabei werden Jugendliche mit einer Behinderung gemeinsam mit jungen Erwachsenen ohne Behinderung zu Fußballübungsleitern im Behindertenfußball ausgebildet.

Projektziele

  • Durch Sport und Freude die Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen fördern
  • Körperlich und/oder geistig behinderten Jugendlichen die Möglichkeit eröffnen, Jugendliche aus anderen Ländern kennenzulernen und sich mit diesen auszutauschen
  • Trainer und Betreuer weiterbilden und Kontakte herstellen
  • Gesellschaftliche Integration fördern

Da der SV Werder Bremen bis 2011 kein eigenes Behindertensportangebot hatte, reisten die Grün-Weißen jedes Jahr mit Jugendlichen ihrer Partner aus dem Projekt "100 Schulen – 100 Vereine" an.

13.07.- 18.07.2007Schule an der Louis-Seegelken-Straße
16.07.- 21.07.2008Schule an der Louis-Seegelken-Straße / Astrid-Lindgren-Schule Edewecht
27.06.- 02.07.2009VSK Osterholz-Scharmbeck
04.09.- 09.09.2010 TSV Achim
01.08.-06.08.2011   VSK Osterholz-Scharmbeck


Seit 2012 nimmt das eigene Handicap-Fußballteam des SV Werder Bremen teil.

Kontakt

Anne-Kathrin Laufmann
Ansprechpartnerin
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung CSR-Management
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

News von WERDER BEWEGT:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.