Profi-News

"Endlich habe ich es auch hier gezeigt"

Nach 42 Pflichtspielen im Grün-Weißen Dress, ist der Knoten bei Romano Schmid geplatzt. Beim 4:0 Heimsieg gegen Erzgebirge Aue traf der österreichische U-21 Nationalspieler zum ersten Mal in einem Pflichtspiel für Werder Bremen. „Das Tor war für mich persönlich ein richtig gutes Gefühl.“, wie der Torschütze in der Mixed-Zone (Hier das ganze Video sehen) am Dienstagmorgen im wohninvest WESERSTADION...

07.12.2021 / 11:55 / Profis
Milos Veljkovic kehrte gegen Aue in die Startelf zurück

"Wir halten noch stärker zusammen"

Nachdem er von der eigentlich erfolgreichen Länderspielpause wieder mit einer Verletzung zurück kam, (siehe Meldung) stand Milos Veljkovic beim 4:0 Heimsieg gegen Erzgebirge Aue erstmals wieder in der Startelf. „Es war ein schöner Abend“, sagt Veljkovic, der sehenswert zum zwischenzeitlichen 2:0 traf. In der Mixed Zone am Montagnachmittag sprach Veljkovic nochmals über sein spektakuläres Tor, den...

06.12.2021 / 17:48 / Profis

„Überglücklicher“ Ducksch freut sich für Schmid und Veljkovic

Einen 4:0-Heimsieg zu feiern, ist die eine Sache. Die widrigen Umstände der letzten Wochen versüßten Marvin Ducksch den klaren Erfolg gegen den FC Erzgebirge Aue noch mal besonders, wie er im WERDER STROM-Talk verriet: „Wenn man sieht, wie gut wie wir es gemacht haben und berücksichtigt, was für Wochen hinter uns liegen, bin ich sehr zufrieden und überglücklich.“

06.12.2021 / 15:00 / Profis
Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug stehen jeweils bei zehn Scorer-Punkten

Füllkrugs Karriererekord

+++ Füllkrugs Zahlenwerk: Niclas Füllkrug ist in Form, ohne Frage. Fünf Tore und vier Assists in den letzten sechs Partien sprechen eine eindeutige Sprache. Gegen Aue machte der 28-Jährige sogar einen neuen Karriererekord fix, er traf im vierten Zweitligaspiel in Serie – das war ihm zuvor noch nie gelungen. Besonders im Duo mit Stürmerkollege Marvin Ducksch scheint es zu funktionieren. Ducksch...

06.12.2021 / 12:51 / Kurzpässe
Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch trafen gegen Aue je zwei Mal

(K)ein perfekter Einstand

4:0 zum Einstand! Für Werders neuen Cheftrainer Ole Werner hätte es beim Debüt vor den grün-weißen Fans kaum besser laufen können (zum Spielbericht). Seine eigene Person wollte der Coach nach dem umjubelten Schlusspfiff aber keineswegs ins Zentrum gerückt wissen. „Die Jungs haben in den letzten Wochen einiges erlebt. Sie haben sich den Sieg heute hart erarbeitet und verdient, dass die Fans sie...

03.12.2021 / 21:56 / Profis

Grün-weiße Gala bei Werner-Debüt

Besser hätte sich der neue Werder-Coach Ole Werner sein Debüt auf der grün-weißen Trainerbank wohl nicht vorstellen können. Mit einem Traumtor besorgte Romano Schmid schon in der 7. Spielminute den Führungstreffer für die Werderaner. Es war das erste Tor des Österreichers für den SVW. Milos Veljkovic stellte danach mit einem sehenswerten Hackentreffer auf 2:0 (19. Minute). In der zweiten Halbzeit...

03.12.2021 / 20:29 / Spielbericht
Milos Veljkovic steht gegen Erzgebirge Aue in der Startelf

Veljkovic zurück in der Startelf

Ole Werner nimmt bei seinem ersten Spiel als Werder-Coach zwei Veränderungen im Vergleich zur 1:2-Auswärtsniederlage in Kiel vor. Milos Veljkovic kehrt nach überstandener Muskelverletzung zurück in die Innenverteidigung beim Duell gegen den FC Erzgebirge Aue (live auf Sky und im betway Live-Ticker auf WERDER.DE). Anpfiff im wohninvest WESERSTADION ist um 18.30 Uhr.

03.12.2021 / 17:30 / Profis

Die Aufgaben sind klar verteilt

Kiel ist abgehakt, jetzt liegt auf dem letzten Heimspiel des Jahres der Fokus. Am Freitagabend, 03.12.2021 um 18.30 Uhr (live bei Sky und im betway Live-Ticker auf WERDER.DE), empfängt der SV Werder Bremen das Team von Erzgebirge Aue im heimischen wohninvest WESERSTADION. Der 16. Spieltag wird zudem die grün-weiße Premiere von Cheftrainer Ole Werner, der sich selbstbewusst und gut vorbereitet...

02.12.2021 / 16:40 / Profis

Guter Eindruck, gutes Gefühl

Erst seit wenigen Tagen ist Ole Werner Cheftrainer beim SV Werder. Doch bereits in dieser kurzen Zeit scheint er einen guten Einfluss auf die Grün-Weißen zu haben. „Der erste Eindruck vom Trainer ist gut. Er bringt eine positive Stimmung ins Team“, sagt Jiri Pavlenka, der selbst „den Blick nur noch nach vorne“ richtet.

01.12.2021 / 16:31 / Profis
Eren Dinkci steht dem SV Werder Bremen gegen Aue nicht zur Verfügung.

Eren Dinkci fehlt gegen Aue

Eren Dinkci wird dem SV Werder Bremen ebenfalls am Freitag beim Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue fehlen. Beim 19-jährigen Offensivspieler, der vollständig geimpft ist, wurde am Dienstag ein positiver Corona-Befund festgestellt. Dinkci befindet sich seitdem in häuslicher Quarantäne.

01.12.2021 / 12:00 / Profis
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.