„Können Trainingsleistungen nicht umsetzen“

Werder II unterliegt Henstedt-Ulzburg 16:40

Mit Fenja Schultz fehlte eine erfahrene Spielerin beim jungen Werder-Team (Foto: Hansepixx)
Handball
Sonntag, 10.10.2021 / 09:31 Uhr

von Denis Geger

In der 3. Liga kassierte die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen eine weitere deutliche Niederlage. Bei den „Frogs Ladies“ des SV Henstedt-Ulzburg gab es eine 16:40-Auswärtsniederlage für die Mannschaft von Trainerin Renee Verschuren.

Wie schon in den letzten Wochen findet die junge Werder-Mannschaft nicht ins Spiel und gerät schnell mit 2:9 (15.) ins Hintertreffen. Vor allem eine mangelnde Chancenauswertung und eine zu passive Abwehr verhindern einen besseren Start. Bis zur Pause schaffen es die Bremerinnen nicht den Abstand zu verkürzen und gehen mit einem 8:16-Rückstand in die zweite Halbzeit.

Im zweiten Durchgang schaffte es Werder nicht mehr sich aufzubäumen und die nötige Gegenwehr zu leisten. In der 40. Spielminute lag Werder bereits mit 12:25 in Rückstand und wurde dann von Henstedt überrannt. Zehn Minuten blieb Bremen ohne Treffer und die Gastgeberinnen bauten die Führung auf 33:12 (50.) aus. Am Ende setzt es für Werder II eine bittere 16:40-Niederlage.

Werder-Trainerin Renee Verschuren musste sich nach dem Spiel erst mal sammeln, bevor sie überhaupt die passenden Worte finden konnte: „Wir haben den Start verschlafen und zeigen dann nicht die nötige Einstellung, um uns wirklich zu wehren. Im Training agiert die Mannschaft anders, aber hier haben wir wieder zu viel Respekt und können unsere Trainingsleistung nicht umsetzen.“

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Abteilung Handball

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unsere Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere Werder-News aus der Handballabteilung:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.