Die Werder eSPORTS eAcademy

Unsere Idee

Der SV Werder Bremen engagiert sich seit Juli 2018 im Fifa-eSPORTS. Der Fokus der Grün-Weißen liegt dabei auf der Fußballsimulation „FIFA“ von EA Sports. Zur neuen FIFA-Saison 20/21 stellt sich der SV Werder Bremen mit den drei professionellen eSPORTLERN, Michael "MegaBit" Bittner, Erhan "Dr. Erhano" Kayman und Fabio "Fifabio" Sabbagh dem Wettbewerb. Mit den Siegern der von Hauptpartner wohninvest Academy unterstützten eACADEMY von Werder Bremen erweitern die Grün-Weißen zu FIFA21 erstmals ihr eSPORTS-Team mit Nachwuchstalenten. 

Der SVW möchte mit dem eSPORTS-Engagement ein relevantes Zukunftsfeld besetzen und der jüngeren Generation einen weiteren Zugang zu der Gemeinschaft und dem Wertesystem des SV Werder bieten. Deshalb stellen die Grün-Weißen ihr eSPORTS-Engagement breiter auf. Die Werderaner, die im Sommer 2018 in den FIFA-eSPORTS eingestiegen sind und in der ersten Saison zahlreiche Titel sammeln konnten, gehen ab Januar 2020 den nächsten Schritt. Mit der eACADEMY möchte der SV Werder junge FIFA-Talente aus dem Werder-Land scouten und fördern sowie die Möglichkeit bieten, aktiver Teil von Werder eSPORTS zu werden. Dabei soll das Know-how aus der Nachwuchsförderung von der realen in die digitale Welt adaptiert werden. Eine wichtige Rolle bei der Auswahl sowie der Förderung der jungen FIFA-Talente spielen die drei FIFA-Profis der Grün-Weißen Michael „MegaBit“ Bittner, Erhan „Dr. Erhano“ Kayman und Fabio "Fifabio" Sabbagh. Alle drei sollen ihre Erfahrungen an die Nachwuchstalente weitergeben. Erhan Kayman wird zudem als Coach und Mentor der eACADEMY im Einsatz sein. Die hauseigene eACADEMY wird unterstützt von Hauptpartner wohninvest Academy und EWE. Die beiden eSPORTS-Partner weiten ihr Engagement im eFootball aus und werden mit dem Start der eACADEMY gemeinsam mit den Grün-Weißen die gescouteten regionalen FIFA-Talente fördern.

Der Weg in die eAcademy

Im Zeitraum zwischen Januar und März 2020 fanden zwei Offline-Scouting-Events im Bremer Umland statt, die letzten Finalisten der eACADEMY wurden im April über ein drittes Scouting-Turnier online ermittelt. Das erste Scouting-Event wurde am Dienstag, 21. Januar 2020 in der BOLZEREI - der neugestalteten „Urban Soccer und Event-Location von Werder“ in der Bremer Überseestadt (mehr erfahren) ausgetragen. Das zweite Scouting-Event fand bei Werders eSPORTS-Partner EWE in der Alten Fleiwa statt. Durch die anhaltende Situation um COVID-19 wurde das dritte Scouting-Event - präsentiert von Hauptpartner wohninvest Academy - online ausgetragen.

Das Finalevent im wohninvest WESERSTADION wurde am 08. und 09. August 2020 ausgespielt. Die Leistungen der Finalteilnehmer wurden von einer Jury um Laura Wontorra, Daniel Boschmann und den eSPORTS-Profis beurteilt. Der Weg in die eACADEMY wurde filmisch begleitet und wird bald auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Werder Bremen zu sehen sein. 

 

Die eACADEMY-Finalisten

Mehr eSPORTS-Inhalte von Werder:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.