Vorfreude auf die neue Saison

LZ aktuell: Startschuss für U19 & U17
Kaan Er und Co. starten in Wolfsburg mit der Saison (Archivfoto: Rospek).
Junioren
Donnerstag, 17.09.2020 / 12:38 Uhr

Von Katharina Grote

Nach einer langen Spielpause und einer anstrengenden Vorbereitung starten die Junioren-Bundesligamannschaften des WERDER Leistungszentrums endlich wieder in den Pflichtspielbetrieb. In attraktiven Begegnungen wollen die U19 und U17 die ersten Punkte der Saison einfahren. Und auch die U15 kämpft ab sofort wieder um Zähler.

Mit einem Auswärtsspiel startet die U19 der Grün-Weißen in die neue Spielzeit der A-Junioren-Bundesliga. Für das Team von Trainer Christian Brand geht es zunächst zu den Wölfen, die sich in der vergangenen Saison mit dem SV Werder um die Meisterschaft duelliert haben. „Für uns ist dieses Duell direkt eine gute Standortbestimmung, auf die wir uns sehr freuen“, weiß der Coach.

Währenddessen wird die U17 mit einem Heimspiel die B-Junioren-Bundesliga-Saison einläuten. Zu Gast: der FC Carl Zeiss Jena. Für den FC Carl Zeiss reichte es im vergangenen Jahr grade einmal für zwei Siege aus 21 Spielen. Der SV Werder hingegen musste sich nur drei Mal geschlagen geben und spielte bis Saisonabbruch um den Titel mit. „Das Team ist nach monatelanger Pause und den sieben Wochen Vorbereitung deutlich anzumerken, dass sie dem Start entgegenfiebern“, freut sich Neu-Trainer Björn Dreyer.

Ebenso auf heimischen Rasen empfängt die Werder U15 zum Saisonauftakt der C-Junioren Regionalliga Nord den Niendorfer TSV. „Wir hatten zuletzt eine längere Pause, auch was Testspiele betrifft. Wir möchten sowohl spielerisch als auch ergebnistechnisch gut in die Saison starten“, so Trainer Markus Fila.

Alle Spiele in der Überischt

Samstag, 19.09.2020

  • VfL Wolfsburg - Werder Bremen U19 um 15 Uhr 
  • Werder Bremen U17 - FC Carl Zeiss Jena um 11 Uhr auf Platz 12
  • Werder Bremen U16 - SC Verl um 15 Uhr auf Platz 14
  • Werder Bremen U15 - Niendorfer TSV um 13 Uhr auf Platz 14
  • SC Borgfeld - Werder Bremen U14 um 14 Uhr 
  • Werder Bremen U12 - SC Borgfeld um 12.30 Uhr auf Platz 13
  • Habenhausener FV - Werder Bremen U11 um 13.15 Uhr 

Sonntag, 20.09.2020

  • Habenhausener FV - Werder Bremen U21 um 15.30 Uhr
  • 1. FC Köln - Werder Bremen U16 um 13 Uhr 
  • Werder Bremen U11 - VfL Osnabrück um 11 Uhr auf Platz 14 
  • Hannover 96 - Werder Bremen U10 um 11.30 Uhr 
  • Werder Bremen U8 - Tura Bremen um 15 Uhr auf Platz 14 

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr Junioren-News:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.